LogoPKplusSmall

 

Die beiden Initianten der PK+ Initiative „Arbeit statt Sozialhilfe“
Workfair 50+ und L.A.R.S.45plus präsentieren sich anlässlich
der Flyer-Aktion SBB Basel vom Mittwoch, 13.12.2017 ab 12.00 Uhr
und
am Infostand Claraplatz Basel vom Samstag, 16.12.2017 ab 11.00 Uhr


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger
Das Initiativkomitee mit den beiden Initianten Verein Workfair 50+ und Verein L.A.R.S.45plus, stellen sich der Öffentlichkeit vor. Wir stehen für Wandel, Umdenken, Handeln, Begleiten, sich Einmischen im demografischen Wandel, Mitmischen, Mitdenken – Mitgestalten, und bei allem mitmenschlich und solidarisch bleiben.

Die Arbeitsmarktlage der betroffenen Gruppe der über 45-jährigen Arbeitnehmenden verschlechtert sich dramatisch. Betroffene Arbeitnehmende haben nachweislich Probleme innert nützlicher Frist eine neue, adäquate und sinnstiftende Arbeitsstelle zu finden. Wirtschaft und Politik fordern vehement eine Anhebung des Rentenalters auf Kosten der Arbeitnehmenden, geben jedoch nur Lippenbekenntnisse zu diesem Thema ab ohne konkrete Massnahmen aufzuzeigen.

Daher haben wir uns entschlossen zu handeln.
Die Eingabe zur Eidgenössischen Volksinitiative erfolgte bereits in November.
Inhalt: Anpassung Zusatzartikel Art.113 BV 3 bis. Ein einheitlicher, linearer PK-Beitragssatz für die gesamte Beitragsdauer für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, gestützt auf folgende Argumente:

  • Gegen die Altersdiskriminierung, Armut und Ausgrenzung, für die Einhaltung des Art.8 in der Bundesverfassung (Rechtsgleichheit).
  • Arbeit statt Sozialhilfe, sie killt Wissen und Erfahrung und verursacht durch eine 50+ Abschiebung der Gesellschaft Kosten in Milliardenhöhe.
  • Nur Bildung und Beschäftigung garantieren die Beteiligung am Binnenmarkt und damit auch den Kauf inländischer Produkte. Die Kaufkraft und die Wertschöpfung werden im eigenen Land gestärkt.
  • Lineare PK Beitragssätze erhöhen die Chancen für Ältere ab 50 drastisch, bis zum Rentenalter im Arbeitsprozess bleiben zu können. Ihr Wissen und ihre Erfahrung bleiben der Wirtschaft erhalten.

Der erste Kontakt zur Bevölkerung erfolgt mit einer Flyer-Aktion im Bahnhof SBB Basel und einem Infostand am Claraplatz Basel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Logo WF

www.workfair50plus.ch

Logo Larswww.lars45plus.ch

 Impressum:

Initiativkomitee PK+ "Arbeit statt Sozialhilfe"
Postfach 21, CH – 4009 Basel Telefon 061262 04 52 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto IBAN CH58 0900 0000 6181 8514 6